In Anwesenheit des Hessischen Kultusministers und CDU-Wahlkreisabgeordneten Prof. Dr. Alexander Lorz und Stadtverordnetenvorsteher Dr. Gerhard Obermayr, sowie zahlreichen Ehrengästen verlieh Ortsvorsteher Wolfgang Nickel die „Nauroder Bürgerplaketten“ der Jahre 2020 und 2021 als Dank und Anerkennung für außergewöhnliche, ehrenamtliche Leistungen an zwei verdiente Nauroder Bürger.

Die Plakette des Jahres 2020 händigte er posthum an Frau Sonja Bienstadt für ihren Ehemann, den im Juli 2020 verstorbenen CDU und IG-Vorsitzenden sowie Ortsbeiratsmitglied VOLKER BIENSTADT aus.
Volker Bienstadt zog im Jahr 1992 mit seiner Familie nach Naurod und beteiligte sich schon bald aktiv am Gemeindeleben. Er trat in die CDU ein und wurde 2005 der Vorsitzende des Stadtbezirksverbands Naurod. 2011 wählten ihn die Nauroder in den Ortsbeirat.
Sein Interesse galt aber auch der Arbeit in verschiedenen Nauroder Vereinen. Im Jahr 2010 übernahm er dann den Vorsitz der IG-Nauroder Ortsvereine. In einer schwierigen Zeit des Umbruchs setzte er mit neuen Ideen und mit seiner unnachahmlichen Tatkraft neue Impulse und sorgte mit dafür, dass das „Nauerder Äppelblütefest“ in ein neues, erfolgreiches Fahrwasser kam.
Volker Bienstadt, der zudem selbst Mitglied in einer Vielzahl Nauroder Vereine war, hat seine Aufgaben mit großem Einsatz und großer Freude erfüllt.
Wir trauern um einen engagierten liebenswerten und fürsorglichen Menschen dem wir Nauroder unendlich viel zu verdanken haben.

Die Bürgerplakette des Jahres 2021 erhielt der langjährige Ortsgerichtsvorsteher REINHARD RAAB.
Von 1974 bis 1996 war er einer der Ortsgerichtsschöffen und wurde erstmals im Jahr 1996 vom Nauroder Ortsbeirat als Nachfolger des verstorbenen Vorsitzenden Karl Koridass zur Wahl als Ortsgerichtsvorsteher des gemeinschaftlichen Ortsgerichtsbezirks Wiesbaden Naurod und Auringen vorgeschlagen.
Seit dieser Zeit, also seit exakt 25 Jahren, leitet er mit Geschick und vor allem mit dem notwendigen Sachverstand dieses wichtige Amt.
Seit 1975 ist er zudem Mitglied in Prüfungsausschüssen der Rechtsanwaltskammer Frankfurt in Wiesbaden.
Reinhard Raab ist ein anerkannter und beliebter Ratgeber für die Bevölkerung in vielerlei Angelegenheiten.
Zudem wurde er auch für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten in den Vereinsvorständen des FC Naurod (hier war er sogar zeitweise Vorsitzender) und der TG-Naurod mit der Bürgerplakette der Landeshauptstadt Wiesbaden geehrt.
Die Nauroder CDU gratuliert Herrn Reinhard Raab und bedankt sich für diese großartige Leistung.

Ihre CDU Naurod
Stefan Kohl
Vorsitzender
Mitglied des Ortsbeirates

« Neuwahl des Vorstands der CDU-Naurod Pandemiebedingte Absagen traditioneller Veranstaltungen »