Höchste Auszeichnung für Elke Buths

Im Festsaal des Wiesbadener Rathauses überreichten Oberbürgermeister Mende und Stadtverordnetenvorsteherin Gabriel gemeinsam mit Ortsvorsteher Wolfgang Nickel die Bürgermedaille in Gold an Frau Elke Buths.

Die Bürgermedaille in Gold ist die höchste Auszeichnung, die an Bürgerinnen oder Bürger verliehen wird, die sich ehrenamtlich und in herausragender Weise für die Allgemeinheit verdient gemacht haben.

Elke Buths engagiert sich bereits seit vielen Jahren im Mandolinenorchester der Musikfreunde Naurod.

Von 1981-1998 war sie im Geselligkeitsausschuss für Konzertreisen und gesellige Veranstaltungen tätig.
Beim traditionellen „Nauerder Äppelblütefest“, bei, Apfelweinanstich, bei Hoffesten, Fahrten oder Weinproben hat sie in dieser Zeit (übrigens auch noch bis heute) ihr ausgeprägtes Organisationstalent immer wieder unter Beweis gestellt.

1999 wurde sie zur 2. Vorsitzenden und 2001 zur ersten Vorsitzenden gewählt – ein Amt, was sie bis heute mit großem Engagement ausfüllt.

Neben unzähligen Veranstaltungen in Naurod (das Mandolinenorchester prägt wie keine zweite Einrichtung das kulturelle Bild unserer Gemeinde) tritt das Orchester auch –meist ohne Gage- bei befreundeten Vereinen in Wiesbaden und der Umgebung, aber auch in Altenheimen und anderen sozialen Einrichtungen auf.

Dabei ist für Elke Buths der familiäre Zusammenhalt des Vereins, der vor ihr bereits von ihrem Vater und auch ihrem Großvater geleitet wurde, von besonderer Wichtigkeit.

Elke Buths steht den Nauroder Vereinen und Gemeinschaften, insbesondere aber der IG Nauroder Ortsvereine, die sie als Beisitzerin im Vorstand vertritt, mit Rat und Tat zur Verfügung.

Die Nauroder CDU gratuliert Elke Buths herzlich zu dieser außergewöhnlichen Ehrung, bedankt sich für ihren großartigen Einsatz über so viele Jahre und wünscht ihr mit ihrer Familie, ihren unzähligen Freunden und natürlich „ihren“ Musikfreunden eine gute Zeit.

Wolfgang Nickel
Ortsvorsteher

« Italienischer Abend im Ristorante Matera Nauroder Weihnachtsbaum 2019 »